Vertragsbedingungen

1. Einleitung

Die genannten allgemeinen Bedingungen sind Bestandteil des zwischen Ihnen und XXXX S.L. mit Adresse für Mitteilungen in XXXX XXXX, 12, ES-0070, XXXX (Mallorca); nachstehend XXXX. Die Firma XXXX tritt nur als Vermittler auf.

2. Vertragsbedingungen und Zahlung

Sie können Ihre Reservierung telefonisch, online oder persönlich vornehmen. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung davon. Ab dem Zeitpunkt der Buchung treten die Bedingungen für die Stornierungskosten in Kraft (Punkt 6). Innerhalb von 5 Tagen müssen Sie eine Anzahlung von 30% leisten, unabhängig davon, ob Sie die Bestätigung schriftlich erhalten haben oder nicht. Der Restbetrag muss spätestens 60 Tage vor der Buchung bezahlt werden. Die Zahlungsart kann per Banküberweisung oder Karte (VISA, MASTERCARD) sein. Wenn die oben genannte Zahlung nach 5 Tagen nicht eingegangen ist, behält sich XXXX das Recht vor, die Reservierung zu stornieren.

In den Fällen, in denen eine Reservierung vorgenommen wird, wenn die Reservierung weniger als 60 Tage dauert, muss die Zahlung für den Gesamtbetrag in möglichst kurzer Zeit erfolgen.

Sie erhalten den Gutschein für Ihren Urlaub, sobald die Reservierung abgeschlossen ist. Dieser Gutschein muss der für die Schlüsselübergabe zuständigen Person vorgelegt werden.

3. Vorteile und Preise

Die veröffentlichten Preise für Häuser, Villen oder Bauernhöfe werden immer auf Basis des angegebenen Zeitraums berechnet.



Normalerweise beträgt der Mindestaufenthalt 7 Nächte mit Ein- und Ausstieg an jedem Tag der Woche. In einigen Fällen kann der Ein- und Ausstieg in den Unterkünften eingeschränkt sein, da Sie in anderen Fällen Aufenthalte von weniger als 7 Nächten buchen können.

Normalerweise sind Nebenkosten wie Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Strom, Heizung, Wasser oder Gas im Preis enthalten. In jedem Fall werden diese zusätzlichen Kosten sowie der genaue oder ungefähre Betrag im Buchungsbeleg der Reservierung angegeben.

Die für jeden Standort zur Verfügung gestellten allgemeinen Informationen über mögliche Infrastrukturen (Transportmittel, Geschäfte, Restaurants, Sportanlagen, Betten usw.) werden regelmäßig aktualisiert. XXXX haftet nicht für mögliche Änderungen, die möglicherweise später auftreten. Beispielsweise sind in der Nebensaison einige Vorteile möglicherweise nicht verfügbar.

4. Änderungen von Preisen und Vorteilen

Obwohl die Beschreibungen der Unterkünfte und deren Preise sehr sorgfältig erstellt wurden, können sie Änderungen erfahren, die zum Zeitpunkt der Buchung mitgeteilt und später schriftlich bestätigt werden.

Es kann vorkommen, dass diese Änderungen nach der Bestätigung der Reservierung vorgenommen wurden und wesentliche Punkte des Vertrags betreffen. In diesem Fall können Sie den Vertrag innerhalb von fünf Tagen ohne Kosten kündigen. Die geleistete Zahlung wird zurückerstattet.

5. Ein- und Ausgänge

Um die Schlüsselübergabe an das Haus zu organisieren, müssen Sie mindestens 3 Tage im Voraus die Informationen zu Ihrer Ankunftszeit mitteilen. Sie erklären sich damit einverstanden, XXXX über eine Verzögerung zu informieren. In solchen Fällen garantiert XXXX die Lieferung der Schlüssel nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt.

Die Standardankunftszeit für die Unterkunft liegt zwischen 16 und 19 Uhr und die Abfahrtszeit vor 10 Uhr.

Wenn Sie die Unterkunft aufgrund von Schwierigkeiten während der Reise oder aus persönlichen Gründen nicht an dem vorgesehenen Tag oder zu einer bestimmten Uhrzeit belegen können oder wenn Sie Ihren Aufenthalt verkürzen, gibt YupiHome keine Erstattung aus. Wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, fordern Sie ihn einfach mit der erforderlichen Zeit an.

6. Kündigung des Vertrages durch den Kunden

Für den Fall, dass die Stornierung, sofern dies nicht aus Gründen höherer Gewalt (Naturkatastrophen, Kriege) erfolgt ist, XXXX die folgenden Kosten verursacht:

  • Ab dem Zeitpunkt der Buchung bis zu 91 Tage vor dem Tag der Einreise: keine Kosten für den Kunden.
  • Zwischen 90 und 61 Tagen vor dem Tag der Einreise: 50% des Gesamtbetrags der Reservierung.
  • 60 Tage vor oder am selben Tag der Einreise: 100% des Gesamtbetrags der Reservierung.
7. Alternative oder Kündigung des Vertrages bis XXX

XXXX behält sich das Recht vor, die reservierte Unterkunft in einem unvorhergesehenen Ereignis durch eine andere mit ähnlichen Eigenschaften zu ersetzen. Bei höherer Gewalt (Krieg, Feuer der reservierten Unterkunft usw.) kann XXXX den Vertrag kündigen und die gelieferte Gesamtsumme erstatten.

8. Pflichten des Auftraggebers

Nach Erhalt in der Unterkunft wird Ihre Kreditkarte (VISA, MASTERCARD) mit einer Anzahlung belastet, deren Betrag in der Beschreibung oder im Gutschein angegeben ist.

Die Belegung der Unterkunft ist auf die im Vertrag angegebene Personenzahl begrenzt. Der Eigentümer oder die für die Schlüssel verantwortliche Person kann den Eintritt in die Unterkunft bei Überschreiten der zulässigen Anzahl verhindern.

Die Kaution wird nach der Abreise in voller Höhe erstattet, sofern keine Schäden an der Unterkunft entstanden sind.

9. Ansprüche

Trotz sorgfältiger Vorbereitung unseres Katalogs und Kontrolle aller Unterkünfte kann es vorkommen, dass die Bereitstellung nicht zu Ihrer vollen Zufriedenheit führt. In diesem Fall müssen Sie zuerst die für die Schlüssel verantwortliche Person benachrichtigen. Wenn das Problem auf diese Weise nicht gelöst werden kann, müssen Sie es direkt an XXXX melden. XXXX haftet nicht für spätere Ansprüche, wenn keine Beanstandung bei der Belegung der Unterkunft oder während Ihres Aufenthalts vorliegt.

10. Verantwortlichkeiten von XXXX

Wenn die reservierte Unterkunft schwerwiegende Mängel aufweist, verpflichtet sich XXXX, nach einer alternativen Lösung mit ähnlichen Eigenschaften und Preisen zu suchen. Wenn dies nicht möglich ist, weil keine verfügbaren Unterkünfte zur Verfügung stehen oder Sie alle angebotenen Vorschläge ablehnen, wird die Reservierung ganz oder teilweise gemäß dem Verantwortungsbereich von XXXX erstattet. XXXX wird in folgenden Fällen nicht als verantwortlich betrachtet:
  • Fahrlässigkeit oder Unterlassung von Dienstleistungen Dritter.
  • Bei höherer Gewalt oder unvorhergesehenen Rückschlägen, auf die weder XXXX noch deren Vertreter (für Schlüssel verantwortlich) reagieren können.
  • Diebstähle in den Unterkünften.
  • Die Nutzung von Schwimmbädern, Kinderspielplätzen und Sportanlagen jeglicher Art (wie Tennisplätze, Fußballplätze usw.) liegt in der Verantwortung des Benutzers.

Su navegador no está actualizado!

Actualice su navegador para ver este sitio correctamente.

Um Ihren Besuch effizienter und kundenfreundlicher zu machen, verwendet Diese Web Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.OK